Prof. Dr. Józef Barbag

(*1903 Brody; † 1982)

1922-1927 Studium an der Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften an der Universität in Lemberg. 1964 Promotion über die Gestaltung der politischen Grenzen sowie die Integration und Desintegration des Staates in den Jahren 1900-1962 an der Universität in Lódź. Ab 1968 Professur an der Universität Warschau, 1964-1972 Leiter des Lehrstuhls für regionale Geographie. Einer der zentralen Vertreter des Faches Geographie in der Gemeinsamen Deutsch-Polnischen Schulbuchkommission.